Blueberry Farm

Nicht mehr wegzudenken ist unsere Blueberryanlage, welche sich auf dem Betrieb Furri befindet. Sie hat eine Fläche von 26 Aren. Obwohl wir immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt werden, bereitet uns die Arbeit in den Beeren viel Freude.

Der Pflanzenschutz kann inzwischen zu 100 Prozent auf natürliche Art sichergestellt werden (Nützlinge und Homöopathie). Seit ein paar Jahren müssen wir auch mit der Kirschessigfliege leben. Um diese einigermassen in Schach zu halten, spielt vor allem die Erntehygiene und das Wetter eine sehr grosse Rolle.

Geerntet wird von Anfang Juli bis Mitte September. Der grösste Teil der Beeren verlässt den Betrieb als frische und vor allem garantiert ungespritzte Früchte. Verkauft werden sie in lokalen Läden und natürlich auch in unserem kleinen Selbstbedienungsladen.

Zum Experimentieren haben wir noch ein paar Aroniabeerenstauden  gepflanzt. Diese Früchte werden getrocknet und so verkauft.